Partnerschaft mit Eyevip

eyevip 02

Was einen hybriden Event auszeichnet

Ein hybrider Event nutzt die Technologie, um das Online-Publikum in ein physisch stattfindendes Veranstaltungserlebnis einzubeziehen – so erleben Online-Publikum und Live-Teilnehmer ein gleichwertiges Ereignis. Ob Live oder virtuell: Es gilt, durch Einzigartigkeit und gemeinsames Erleben Brand Engagement zu schaffen.

Die Frage nach der richtigen Plattform

Der Markt bietet eine Vielzahl an Lösungen, deren Eigenschaften der Ausprägung und Ausgestaltung des Events gegenübergestellt werden müssen. Damit sich Teilnehmende auf den Veranstaltungsinhalt und das Erlebnis konzentrieren können, ist der Online-Zugang so einfach wie möglich zu gestalten. Denn der erste Eindruck zählt. Ein mühevolles Login-Verfahren und nicht intuitiv verständliche Benutzeroberflächen schwächen die Veranstaltung.

Die Schweizer Software-Lösung

Ist die sichere Übertragung ein zentrales Anliegen? Durch unsere Partnerschaft mit Eyevip – dem Schweizer Event Management Software Unternehmen – haben wir die ideale Plattform für Online-Formate wie Events und Konferenzen. Video, Chat und Whiteboard sind nur einige Funktionen. Die browserbasierte Lösung bietet eine End-to-End Verschlüsselung und ist FINMA-konform.

 

Fragen zu digitalen Eventformaten? Michael Hollstein, Creative Director und Leiter Konzeption, ist unser Experte. Lesen Sie hier seinen Beitrag zu hybriden Events.